Projektteilnahme

JURAcon München

069/794095-20
JURAcon München, 10.12.2020, 10 - 16 Uhr
 
Die Präsenzveranstaltung für Jurist*innen
Die aktuelle Situation bedarf besonderer Maßnahmen, um unsere Gesundheit zu schützen und dennoch einen erfolgreichen Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen. In der BMW Welt München haben wir die Rahmenbedingungen, deine Präsenzveranstaltung durchzuführen und gleichzeitig die Sicherheit und Gesundheit aller Teilnehmer*innen zu gewährleisten.

Die Besucher*innen erwarten:
- freie Stellen für studentische Aushilfen, Praktika, Referendariate und Volljurist*innen

- spontane Gespräche mit interessanten Arbeitgebern am Messestand
- terminierte private Gespräche mit den Traumarbeitgebern im Einzelgesprächsbereich
- Workshops zu berufsrelevanten Themen für Jurist*innen
- Präsentationen und Vorträge von Unternehmen und Kanzleien
 
Die besondere Situation hat den Recruitingmarkt Anfang des Jahres stillgelegt. Wir sind froh, die JURAcon München regulär durchführen zu können und Jurist*innen aller Ausbildungsstufen die Chance bieten zu können, mit zukünftigen Arbeitgebern in Kontakt zu kommen.
 
Warum sollte ich mich vorher anmelden?
- Vermittlung zur kostenfreien Anreise (dieses Jahr keine Busshuttles, sondern DB Lösungen)
- Automatisch zu aktuellen Entwicklungen auf dem Stand bleiben
- Die Möglichkeit, schon im Voraus feste Termine zu vereinbaren
- Sowohl der Arbeitgeber als auf der*die Bewerber*in können sich besser vorbereiten
- intensivere Gespräche möglich

- größere Erfolgschance
- Selbstbewussteres Herangehen an die Gespräche
 
Wie wird der Schutz meiner Gesundheit gewährleistet?
- Größe der BMW Welt ermöglicht großzügige Abstandsregeln
- Das Tragen eines Mundschutzes ist durchgehend Pflicht
- Viele Stationen mit Desinfektionsmitteln
- Security Personal sorgt dafür, dass nie zu viele Menschen auf einem Raum sind
- Belüftung ist gewährleistet